Walther PP 9 mm P.A.K. - Schwarz, Schreckschusswaffe, Pistole

179,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Kaliber 9 mm P.A.K.

Magazin -/Trommelkapazität 7 Schuss

Sicherung Schlagbolzensicherung

Länge 170 mm

Lauflänge 102 mm

Gewicht 580 g

Abzug Double Action

Waffentechnische Meilensteine haben die Firma Carl Walther seit Ihrer Gründung vor 125 Jahren zu einem Synonym für innovative und zuverlässige Selbstladepistolen gemacht. Mit der Entwicklung des Modells PP gelang es Fritz Walther, dem Sohn des Gründers, 1929 als erstem renommierten Waffenkonstrukteur, eine zuverlässige funktionierende Selbstladepistole mit Spannabzug vorzustellen.

Ihr Design ist zeitlos und einfach schön! Der Vorläufer aller Behördenwaffen im verteidigungsstarken Kaliber 9 mm P.A.K. überzeugt mit seinem robusten Aufbau und einer außergewöhnlichen Bedienerfreundlichkeit. Keine andere Waffe lässt sich so schnell zu Reinigungszwecken zerlegen und ist so schnell wieder feuerbereit.

Der Erwerb und Besitz von Gas- und Signalwaffen und der dazugehörigen Munition ist erlaubnisfrei ab 18 Jahren. Frei ab 18 Jahre! Identifizierung Ihres Alters:

Dies ist notwendig da es gesetzlich vorgeschrieben ist und deswegen streng geachtet!

Produkte, die als Produkte Frei ab 18 Jahren! gekennzeichnet sind, unterliegen einer Altersbestimmung und dürfen nur an Personen verkauft werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Um Ihr Alter zweifelsfrei feststellen zu können müssen Sie uns den Nachweis Ihres Alters zukommen zu lassen.
Das Dokument selbst wird nicht registriert. Selbstverständlich unterliegen alle Kundendaten dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Dieser Artikel kann nur versendet werden, wenn Sie uns einen Altersnachweis zusenden oder Vor Ort persönlich zeigen, sofern uns dieser noch nicht vorliegt.

Senden Sie uns bitte eine Kopie von Ihrem Personalausweis, Führerschein oder Reisepass, Vorder- und Rückseite: Per Fax an +49 (0)5733 4042, What`s App 0178 304 5376, als Scan oder Digitalfoto an meyerzufarwick@t-online.de oder per Briefpost an: Meyer zu Farwick, Langestr.83, 32 602 Vlotho. Altersnachweis erbringen.

Zum Führen braucht man es einer behördlichen Erlaubnis (kleiner Waffenschein).