Pfefferspray JPX6 - Ersatzmagazin

59,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung

Das Ersatzmagazin für die Jet Protector JPX6 Pfefferspraypistole von PIEXON enthält vier Ladungen mit je 10 ml Inhalt. Das Nachladen eines neuen Magazins ist einfach und kann in Sekundenschnelle erfolgen.


Das Magazin wird auf das Griffstück aufgeschoben und das Gerät ist einsatzbereit. Kein Laden oder Spannen nötig. Sobald Sie den Abzug durchziehen, wird die erste Ladung abgeschossen.Das Magazin verfügt über vier Ladungen. Nach Abschuss der ersten Ladung, wird die zweite Ladung automatisch geladen und ist abschussbereit usw. Das Magazin kann nicht wieder befüllt werden. Nach dem vierten Abschuss wird ein neues Magazin benötigt. Dank des speziellen Systems, bleibt kein Reizstoff im Gerät zurück, so dass für Sie keine Gefahr beim Austausch des Magazins oder der Verwahrung, etc. der Pfefferspraypistole besteht.

Gefahr:

H222 Extrem entzündbares Aerosol. H229 Behälter steht unter Druck. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. H336. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H315 Verursacht Hautreizungen H319 Verursacht schwere Augenreizungen. H335 Kann die Atemwege Reizen. P102 . Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P211Nicht gegen offene Flamme oder anderen Zündquellen sprühen. P251 Nicht Durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.

Bei Berührung mit der Haut: mit viel Wasser und Seife waschen.

Bei Kontakt mit den Augen: einigen Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandenen Kontaktlinsen entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augen Reizung Ärztlicher Rat einholen/ Ärztliche Hilfe zuziehen.

Vor Sonnenstrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122°F aussetzen.

149,88 EUR pro 10 ml


Auf Anfrage lieferbar


Frei ab 18 Jahren!
Dieser Artikel kann nur versendet werden, wenn Sie uns einen Altersnachweis zusenden oder vor Ort persönlich zeigen, sofern uns dieser noch nicht vorliegt.